Heimentgelte

Im Folgenden finden Sie die monatlichen Entgelte für unsere Leistungsangebote unterteilt in Dauerpflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege.

Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Zuschüsse der Pflegekasse zu unseren Leistungsangeboten.

Bei Fragen können Sie sich unter Tel. 0 76 35 / 31 36-102 bei uns melden.

 

Die Pflegekassen bezuschussen gegenwärtig die Pflege, die medizinische Behandlung und die soziale Betreuung der pflegebedürftigen Bewohner in Abhängigkeit des jeweiligen Pflegegrads.

Für die Kurzzeitpflege übernimmt die Pflegekasse in den Pflegegraden 1-5 den Satz für allgemeine Pflegeleistungen und die Ausbildungsumlage bis zu einem Gesamtbetrag von 1.612,00 €.